Ausflugsziele

In und um Garmisch-Partenkirchen gibt es jede Menge attraktiver Ausflugsziele. Langeweile kommt hier garantiert nie auf...

Ein Ausflug auf die Zugspitze ist immer ein ganz besonderes Erlebnis. In fast 3000 Metern Höhe steht man auf dem höchsten Punkt Deutschlands und genießt eine einmalige und atemberaubende Aussicht über das Alpenland, die man nie vergisst. Ähnlich ist es auf dem Osterfelderkopf; dort findet man zwei 13 Meter lange Stahlarme, die über dem Abgrund ragen und phantastische Aussichten ermöglichen. Nicht nur für Naturliebhaber ein Muss ist ein Ausflug zur Partnachklamm. Dieses Naturdenkmal beeindruckt durch wilde Wasserfälle und kann u.a. über eine Brücke in 70 Meter Höhe durchschritten werden. Gesehen haben sollte man auch die riesige Skisprungschanze in Garmisch-Partenkirchen. Wer einen idyllischen Ausflug plant, für den bietet sich der Michael-Ende-Kurpark an. Gerade in den wärmeren Monaten ist dies hier ein beschaulicher Ort für gemütliche Spaziergänge oder einfach zum Lesen eines guten Buches auf den von vielen Blumen umgebenen Wiesen.

Historisch interessierte Menschen sollten sich die Burgruine Werdenfels mit ihrer fast 800-jährigen Vergangenheit nicht entgehen lassen. Ein ursprünglicher Ort, wo die Zeit noch stehengeblieben zu sein scheint ist Wamberg, das höchstgelegene Kirchdorf Bayerns. Idylle pur, alte Architektur und schöne Ausblicke kann man hier genießen. Ein wichtiges Ausflugsziel in Garmisch-Partenkirchen ist das Königshaus am Schachen von Ludwig II., dem Märchenkönig. Es wurde 1869 erbaut und steht in 1866m Höhe im Wettersteingebirge. Das Äussere des Schlösschens ist eher schlicht, dafür beeindrucken pompöse Innenräume die Besucher. Unweit vom Königshaus liegt ein zauberhafter botanischer Garten mit sehr viel verschiedenen Blumen- und Pflanzenarten.

Wer bereit ist einen etwas längeren Ausflug zu machen, dem seien die Königsschlösser Neuschwanstein und Linderhof empfohlen. Neuschwanstein ist eine weltbekannte Sehenswürdigkeit und liegt bei Füssen im Allgäu, während Schloss Linderhof am Fuße der Ammerberge liegt. Beide Bauwerke beeindrucken durch ihre wunderschöne Architektur und Innenausstattung. Die tollen Städte München und Innsbruck sind auch lohnenswerte Ausflugsziele, die viel zu bieten haben. Das größte Freilichtmuseum Oberbayerns in Glentleiten, Mittenwald mit seinen historischen Häusern und der magische Ort Murnau am Staffelsee krönen ebenfalls jeden Ausflug mit unvergesslichen Eindrücken. Nicht vergessen werden soll die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Wieskirche, eine berühmte und einzigartig schöne Wallfahrtskirche.

Es gibt also eine Vielzahl von tollen Ausflugszielen in und um Garmisch-Partenkirchen, die Abwechslung, Spaß und unvergessliche Impressionen bieten.